Über Uns

Banner67

Kharyna ist eine wunderbare kolumbianische Artistin, sehr talentiert und vielseitig. Geboren in einer der schönsten Städte von Kolumbien ”Cartagena de Indias“ Tochter eines der bekanntesten kolumbianischen Salsamusiker, ”Harlam & su Orquesta La Propia“. Von klein auf war sie von Musik und Musikern umgeben. Ihren ersten Auftritt vor einem Publikum hatte sie im Alter von 2 Jahren, bei einem Konzert der Gruppe ihres Vaters. Sie absolvierte eine Künstlerische Ausbildung in den Bereichen: Schauspielerei, Fotomodelling, Tanz, Komposition und Gesang.

Der Schwerpunkt ihrer Ausbildung lag jedoch auf dem Tanz, bereits mit dreizehn Jahren erarbeitete und verwirklichte sie ihre eigenen Choreographien. In der von ihr besuchten Schule ragte sie als eine exzellente Tänzerin und eine sehr gute Schauspielerin hervor. Mit fünfzehn beendete sie ihre Schullaufbahn und begann singend und tanzend ihren Vater und seine Band zu unterstützen, dieses machte sie in ihrer Stadt immer bekannter und populärer.

Durch die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern bildete sie sich jedoch auch ständig weiter wodurch Sie immer erfolgreicher auf der Bühne wurde. Sie ließ sich auch durch verschiedene Künstler ihres Heimatlandes beeinflussen so auch von Shakira die seid wenigen Jahren Große internationale Erfolge feiert.

Kharyna gründete ein Nachwuchsprojekt im ‘’Barrio Chino“ einem der ärmsten und gefährlichsten Viertel von Cartagena, dieses Projekt führte sie weiter bis zu ihrem Entschluss nach Europa aus zu wandern. Mit achtzehn eröffnete sie ihre eigene Tanzschule wobei sie eine Tänzergruppe von Jugendlichen im alter zwischen dreizehn und achtzehn Jahren gründete mit der sie Salsa und Merengue Choreographien einstudierte und bei den Konzerten ihres Vaters auftrat.

Für Kharyna ist die Choreographie die wichtigste Grundlage des Tanzunterrichtes, durch sie kann man jeden beliebigen Tanz, unabhängig vom Alter, Kultur und Ursprungsland lernen. Aufgrund von dieser Überzeugung ist sie aus ihrem Heimatland ausgewandert um den Menschen in Deutschland aber auch in ganz Europa das lateinamerikanische Rhythmusgefühl näher zu bringen.

Viele Deutsche befürchteten, diese, starke, impulsive, sinnliche und ergreifende Tanzart zu lernen, deswegen musste Kharyna sich die Zeit nehmen die deutsche Mentalität und die deutsche Sprache zu ergründen, damit sie ihren Schülern ihre Angst nehmen konnte. Sie merkte, dass es sehr schwierig ist, Menschen die aus einem anderen Kulturkreis stammen und nichts über die lateinamerikanische Lebensweise wissen und keine Kenntnisse darüber haben was den Lateinamerikanischen Tanz ausmacht, zu unterrichten.

Als sie dieses erkannt hatte, beschloss sie ihre Unterrichtsweise zu verändern und die Bewegungen Schritt für Schritt zu zeigen um den Lateinamerikanischen Tanz, um so besser bei ihren Schülern zu verfestigen. Dadurch musste sie selbst lernen wie sie ihren Schülern die Bewegungen mit viel Disziplin, Anstrengung aber auch mit viel Spaß und Kreativität näher bringen kann. Was sie aus ihrer Erfahrung mit Deutschen gelernt hat ist, dass man den mit den Schülern nicht all zu schnell vorgehen darf um sie im wahrsten Sinne nicht zu überfordern.

Die lateinamerikanische Tanzschule in Herne, exklusiv für Frauen, besteht aus 7 Hauptgruppen: “Mini Latin Girls“, ”Kleine Latin Girls“, “Latin Girls“, ”Lady Style“, “Latin Dance Aerobic/High Heels“, ”Tanzkurs für kinder & Jugendlichen mit geistiger Behinderung“ und ”Salsa für Paare“.

Alle diese Gruppen besitzen eine detaillierte und spezifizierte Formation, die auf dem originalen und einzigartigen Stil ihrer Trainerin Kharyna zurückzuführen ist. Alle Gruppen müssen zwangsläufig alle lateinamerikanischen Tanzrhythmen lernen wie: Salsa, Merengue, Cha-Cha-Cha, Mambo, Reggaeton, Dancehall, High Heel Fitness, Samba, Son, Rumba, Lady Style, Kizomba, Kuduro, Ragga, Kolumbianische Volklore, Hip-Hop, Tanztheater, Twerk, Latin House und moderner Tanz. Das Alter spielt keine Rolle!

Ausbildung zur ”KARINA’S WORLD” Salsa Trainerin, Latino Dance Fitness Trainerin und CO.Tanzlehrerin-Assistenz ab den Kurs ”Latin Girls/Chicas Reaggaeton“ 1,5 jährige Tanzausbildung – Alle Rhythmen kennen lernen – Beherrschung der Choreografie – Talent nachweisen um sich professionell zu profilieren (in Schritten, Mimik und Gestik) – Teilnahme an 10 Shows von Karina’s World – Eigenständige die Tanzusbildung endet mit einem Zertifikat als: ”KARINA’S WORLD” Salsa Trainerin, Latino Dance Fitness Trainerin oder CO.Tanzlehrerin-Assistenz.

Die lateinamerikanische Schule für Mädchen und Frauen gibt es nur in Herne. Die einzige Feminin Tanzschule, die aus einer Frau einen echten Profi macht, mit einem hohen Grad an Perfektion durch Training auf eine ganze individuelle Art: ”Karina’s World“ macht Perfekte Ladys. Im Moment Arbeitet Kharyna an einem Neuen Latin-House Album mit dem Titel “Siénteme” mit 14 Titeln Produziert von 20gram, Valerio de Leon, Gerardo Varela, Ghetto Flow Productions und Ihre Parfumkollektion ”La Belleza Latina“.